Weinbaumuseum Tegerfelden

Aargauisch Kantonales Weinbaumuseum Tegerfelden
Konzept neue Dauerausstellung, 2020 bis 2021

Gut dreissig Jahre nach der Museumseröffnung nimmt das Aargauisch Kantonale Weinbaumuseum eine Standortbestimmung vor und definiert seine künftige Ausrichtung neu. Mit der Stärkung der musealen Erzählung, einer zeitgemässen Vermittlung sowie betrieblichen und kommunikativen Massnahmen soll das Museum den heutigen Publikumsbedürfnissen gerecht werden.

Auftraggeberin: Aargauisch Kantonales Weinbaumuseum
Aufgabenfelder imRaum: Museumskonzept
Szenografie: ZMIK, Basel